Nov 09

Der Kader ist vollständig!

Der letzte Transfer ist abgeschlossen. Nach dem gesundheitsbedingten Ausfall von Alexander Bauer wird der Universalspieler Ulve Steidl die Bundesligamannschaft des VBC TLC Weiz komplettieren. Der gelernte Mittelblocker wird auf allen Positionen eingesetzt werden und ist auch als Co - Trainer der Damen des UVC Holding Graz tätig. Der 29 - Jährige war zuvor beim TSV Hartberg, UVC Graz und VCA Amstetten, bevor er seine aktive Karriere für kurze Zeit beendete. 

"Ulve ist auf wirklich jeder Position einsetzbar und ich bin froh, dass er sich entschieden hat, Teil unseres Teams zu werden.", so Headcoach Michael Murauer.

"Nun ist der Kader komplett und unsere Mannschaft bereit für die kommenden Aufgaben. Ulve wird sich sehr schnell in die Mannschaft fügen und ich denke, dass die Chemie passt.", so Präsident Gernot Schoberer

Ulve Steidl

(c) Fritz Weidl

Nov 07

Der erste Sieg der Saison!

Die Herren der 1.Bundesliga setzen sich in 3 Sätzen gegen die VBK Wörther - See - Löwen Klagenfurt durch. Die Männer von Michael Murauer besiegen die Kärntner zu 17, 21 und 15. Als Nächstes erwartet die Weizer das zweite Steirer - Derby gegen den UVC Holding Graz am Samstag. Danach geht es am Sonntag gleich im Austrian Volley Cup gegen SG TV - VBC Steyr - Supervolley Enns weiter.

"Der erste Sieg tut sehr gut. Ich habe keine Worte. Ich bin stolz auf meine Jungs, aber jetzt geht es erst richtig los!", so Headcoach Michael Murauer.

"Es war eine sehr gute Partie. Unsere Blockleistung war sehr stark und ich bin stolz auf das ganze Team!", so Top - Scorer Mark Kremer.

Ein großer Dank gilt Peeroton für die Ausstattung unserer Herren!

 

Weiz - Winners Stuff

(c) Carina Müller

Sie erreichen uns


VBC TLC Weiz
Hofstattgasse 14
A-8160 Weiz

Mag. Gernot Schoberer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (650) 70 80 90 3

newsletter

 

Bleiben Sie mit unseren Newsletter immer am Ball!