August 2021
Freitag, 20 August 2021 11:06

Frisch aus der Akademie nach Weiz

Der 18 - jährige Grazer Elia Stosch wechselt vom UVC Holding Graz nach Weiz. Er absolvierte die Volleyballakademie Graz - Liebenau und ist mehrfacher Jugend - Nationalteamspieler. Elia wird uns nun im Aufspiel verstärken. Nach mehreren Jahren in der 2. Bundesliga und im Nationalteam will der 1,90m große Stosch sein Potential in der DenizBank AG Volley League Men unter Beweis stellen.

"Ich freue mich wirklich sehr auf Weiz. Ich habe viel gutes über die Mannschaft gehört und werde mein Bestes geben, um das Team zu unterstützen.", so der junge Aufspieler.

"Mit Elia haben wir ein weiteres Talent verpflichten können. Ich bin gespannt wie er sich in die Mannschaft einfügen wird und glaube, dass wir mit dem Aufspielerduo Stark/Stosch sehr gut besetzt sind.", so Präsident Gernot Schoberer.

VOLLEyPOWER
Dienstag, 17 August 2021 07:58

Trainingsauftakt im VIBES Outdoor Gym

Gestern rief Athletiktrainer Stefan Spatt zum Trainingsstart. Mit vier Krafteinheiten diese Woche sollen alle Spieler in Topform gebracht werden, bevor nächste Woche die ersten gemeinsamen Balleinheiten folgen werden.

Ein großer Dank gilt dem VIBES Outdoor Gym Graz, denn das neuformierte Team trainiert momentan im größen Open Air Fitness & Performance Studio österreichs. Neben hochwertigen Equipment stehen uns auch noch frische Luft und jede Menge Platz für Teambuilding zur Verfügung.

Präsident Gernot Schoberer: "Ich bin sehr froh, dass unser treuer Partner VIBES Fitness uns wie jedes Jahr wieder tatkräftig unter die Arme greift. Das VIBES Outdoor Gym bietet uns perfekte Trainingsmöglichkeiten. Auch unser Athletiktrainer ist vom neuen Trainingscenter begeistert."

#vibesoutdoorgym #voggraz

VOLLEyPOWER
Sonntag, 15 August 2021 08:00

Liberogespann bleibt

Sowohl Daniel Brandstetter als auch Jan Trubak bleiben in Weiz.

Der 29 - jährige Tscheche Jan Trubak wird dieses Jahr neben seiner Aufgabe als Spieler auch die Position des Co - Trainers bekleiden. Letztes Jahr konnte er vor allem durch seine Motivation und Erfahrung sehr viel Elan, aber auch Ruhe in die Mannschaft bringen. Neben ihm wird auch der 20 - jährige Grazer Daniel Brandstetter wieder auf dem Spielfeld stehen. Er beginnt die 4 Saison in Weiz und soll nun mit mehr Verantwortung betraut werden. Vergangene Saison zeichnete er sich durch seine Abwehrkünste und seinen Ansporn aus.

"Wir sind sehr froh, dass Jan und Daniel unseren Rückhalt weiterhin verstärken werden. Mit Jans Erfahrung und Daniels Feuer haben wir eine sehr gute Kombination gefunden. Ich bin mit der Entwicklung beider Spieler sehr zufrieden und denke, dass sie voneinander profitieren können", so Präsident Gernot Schoberer

VOLLEyPOWER
Donnerstag, 12 August 2021 09:00

Verstärkung im Angriff

Der VBC TLC Weiz holt mit Julian Hiedl ein 19 - jähriges Nachwuchstalent von Hartberg. Der Grazer durchlief die Oberstufe in der Volleyballakademie Graz Liebenau und spielte letztes Jahr in der 1.Bundesliga beim TSV Raiffaisen Hartberg. Der 1,94m große Neuzugang ist Teil des Junioren - Nationalteams und amtierender Steirischer Meister im Beachvolleyball. Weiters konnte er im Laufe seiner Karriere mehrere nationale Medaillien erkämpfen und auch international Erfahrung sammeln.

"Als ich von der Chance in Weiz hörte, war ich sofort von der Idee eines Wechsels angetan. Die folgenden Gespräche mit Verein und Trainer verliefen ausgezeichnet und ich freue mich mit dem VBC die nächsten Schritte in meiner Karriere gehen zu können. Ich freue mich schon sehr auf den Trainingsstart und meine Teamkollegen.", so der junge Grazer.

"Wir haben mit Julian ein Nachwuchstalent verpflichtet. Er hat sehr viel Potential und ich denke, dass er sehr gut in unsere Mannschaft passt. Mit seiner Verpflichtung gehen wir einen weiteren großen Schritt in die richtige Richtung.", so Präsident Gernot Schoberer.

VOLLEyPOWER
Montag, 02 August 2021 09:00

Der erste Neuzugang

Der 21 - jährige Kärntner Mark Kremer wechselt vom Österreichischen Meister UVC Holding Graz nach Weiz. Der Ex - Akademiespieler wird uns nächste Saison auf der Position des Außenangreifers und Diagonalangreifers unterstützen. Mark feierte diesen Sommer sein Nationalteamdebut bei der European Silver League 2021. Er konnte gegen Ungarn, Kroatien und Luxemburg wichtige Spielerfahrung sammeln und steuerte auch einige Punkte bei. Der aufgeweckte Kärnter ist nicht nur ein wertvoller Punktegarant, sondern bringt auch sehr viel Spielwitz mit.

"Ich habe nur Gutes über die Mannschaft und den Trainer Mucho Murauer gehört. Er versucht vor allem auf junge Spieler einzugehen und die Mannschaft nach vorne zu bringen. Ich möchte das Team so gut unterstützen wie es mir möglich ist und bin bereit für die bevorstehenden Aufgaben." so der Neuzugang Mark Kremer

"Wir freuen uns mit Mark Kremer einen jungen, motivierten Spieler für nächste Saison verpflichten zu können. Wir haben Verstärkung gesucht und mit Mark einen Spieler gefunden, der perfekt ins Konzept passt.", so Präsident Gernot Schoberer.

VOLLEyPOWER
Sonntag, 01 August 2021 16:56

VBC TLC Weiz Herren 2 - VCU Wr. Neustadt

Sonntag, 01 August 2021 16:48

VBC TLC Weiz Herren 2 - Union VV Döbling

Seite 1 von 7

Sie erreichen uns


VBC TLC Weiz
Hofstattgasse 14
A-8160 Weiz

Mag. Gernot Schoberer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (650) 70 80 90 3

newsletter

 

Bleiben Sie mit unseren Newsletter immer am Ball!